altes holz,

ernst und

der schnee

Ein alpines Theater mitten im Dorf Guttannen

 

Der Ernst geht gern alleine, zum Pass und noch viel höher. Der Ernst mag den Schnee. Er mag die leisen Bewohner des Waldes und die alten Bäume. Der Ernst ist selber ein altes Holz. Und weil er manches hört und sieht, was andere längst nicht mehr hören und sehen, sagen manche im Hirschen, der Ernst spinnt. Das ist dem Ernst egal. Aber als ihm eines Tages der Zwergkönig Muggensturz begegnet und droht den Stausee auszulassen und das Dorf zu überschwemmen, hängt alles an ihm. „Altes Holz, Ernst und der Schnee“ ist eine Verbeugung vor dem Alter und dem alten Wissen, eine absurde Komödie, ein alpines Abenteuer und ein heimlicher Thriller. Wer Glück hat, kommt!

 

Regie:                                Danielle Fend-Strahm

Musik:                                Florian Wagner

Ausstattung:                      Matthias Strahm

Mit:                                    Kristine Walther, Tobias Fend, Rudi Widerhofer

 

Première/Uraufführung: 3. März 2017

Vorstellungen:                4/5/17/18/19/24/25/26 März 2017

Spielort:                           Oberdorf, Guttannen

Vorverkauf:                      Hotel Restaurant Bären Guttannen. Tel +41 33 973 12 61

Preis:                                Fr. 50.00 inkl. Nachtessen

                                

Eine Produktion des DU+ICH Verlags in Zusammenarbeit mit Café Fuerte – grosse Geschichten an kleinen Orten.

 

www.cafefuerte.ch     www.du-i.ch

  

Weitere Angaben finden Sie unter: INFORMATIONEN / Agenda

 

 

Wir wünschen Ihnen beim Erkunden viel Vergnügen. Besuchen Sie beispielsweise unsere Digitale Schnitzeljagd, mit welcher Sie unser Dorf besser kennen lernen oder die Rubrik Aktuelles, in welcher Sie stets aktualisierte Meldungen der Gemeinde Guttannen vorfinden!

 

Freundliche Grüsse

Einwohnergemeinde Guttannen