Kristallmuseum

Das Museum entstand 1975 und beherbergt heute 38 Schaukästen mit den verschiedensten alpinen Mineralien: Quarz, Rauchquarz, Rosa Fluorit, Adular, Amiant, Epidot, Hämatit (Eisenrosen), Anatas, Brookit, Rutil, Ankerit, Calcit, etc. 

 

Besichtigung auf Anfrage.

 

Telefon: 033 973 11 61, Hans und Erina Rufibach, Kristallmuseum  Guttannen.